Osterholz - Ein Stadtteil zeigt Courage

Die Netzwerk-Aktivitäten der Initiative "Tu was! Zeig´ Zivilcourage!" machen Schule und führen zu Kooperationen in einzelnen Stadtteilen Bremens.

So wird am 29. August 2013 im "Haus im Park" zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr ein umfangreiches Programm das Thema "Zivilcourage" mit
vielfältigen Aktionen für die interessierte Öffentlichkeit aufbereitet.

Auszüge aus dem Programm:
"Mutgeschichten" – Malaktion für Kinder
"Cool sein, cool bleiben" – mit KOP Jürgen Schröder
Streitschlichter stellen sich vor
Fair Play mit Bundesligaschiedsrichter Peter Gagelmann
Torwandschießen
Boxen und Tanzen mit OT Bremen
Nachtwanderer unterwegs
Talk über Zivilcourage